compact aktuell

Röntgenfachkunde beim Zahnärztetag aktualisieren

Nutzen Sie den 59. Bayerischen Zahnärztetag im Herbst in München, um die Fachkunde im Strahlenschutz zu aktualisieren. Voraussetzung ist der
  • Besuch des wissenschaftlichen Programms an beiden Kongresstagen, also am Freitag, 19. Oktober, und Samstag, 20. Oktober. Zus...

    mehr

Ist Fluorid gefährlich?

So erläutern Sie Ihren Patienten die aktuelle Debatte

Prof. Dr. Christoph Benz, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer und Referent Patienten der BLZK, gibt im BZBplus 2-3/2018 Tipps zur Kommunikation mit Patienten zum aktuellen Thema Fluorid. Immer wieder werde...

mehr

Individuelle Beratung zur Praxisgründung

Sie sind Zahnarzt und wollen sich selbstständig machen. Sie wünschen sich eine Kurzberatung zur ersten Orientierung, wie Sie das Projekt „Eigene Zahnarztpraxis” angehen sollen. Die unabhängige und kostenfreie Beratung der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK) umfasst alle r...

mehr

14.08.2018
Röntgenfachkunde beim Zahnärztetag aktualisieren

Nutzen Sie den 59. Bayerischen Zahnärztetag im Herbst in München, um die Fachkunde im Strahlenschutz zu aktualisieren. Voraussetzung ist der
  • Besuch des wissenschaftlichen Programms an beiden Kongresstagen, also am Freitag, 19. Oktober, und Samstag, 20. Oktober. Zus...


    mehr

09.08.2018
Ist Fluorid gefährlich?

So erläutern Sie Ihren Patienten die aktuelle Debatte

Prof. Dr. Christoph Benz, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer und Referent Patienten der BLZK, gibt im BZBplus 2-3/2018 Tipps zur Kommunikation mit Patienten zum aktuellen Thema Fluorid. Immer wieder werde...


mehr

31.07.2018
Individuelle Beratung zur Praxisgründung

Sie sind Zahnarzt und wollen sich selbstständig machen. Sie wünschen sich eine Kurzberatung zur ersten Orientierung, wie Sie das Projekt „Eigene Zahnarztpraxis” angehen sollen. Die unabhängige und kostenfreie Beratung der Bayerischen Landeszahnärztekammer (BLZK) umfasst alle r...


mehr

Praxisübergabe gemeinsam gestalten

Praxisübergabe gemeinsam gestalten

Bei der Übergabe einer Zahnarztpraxis treffen die Interessen des Praxisabgebers und des Praxisübernehmers aufeinander. Wird der Übergabeprozess kollegial gestaltet, kann daraus ein Vertragsabschluss entstehen, der beiden Zahnärzten zugute kommt.

mehr

Neu in Bayern

Neu in Bayern

Sie suchen eine Stelle als Zahnarzt in Bayern? Sie wollen in Bayern eine Zahnarztpraxis gründen bzw. übernehmen? Sie sind Zahnarzt und wollen sich in Bayern weiterbilden? Hier finden Zahnärzte, die neu in Bayern sind, nützliche Infos zu ihrem Berufsstart im Freistaat.

mehr

Zahnmedizin und Familie

Zahnmedizin und Familie

Tipps für Zahnärztinnen und Zahnärzte, die ein Kind erwarten oder bereits Kinder haben – aufteilt nach Angestelltentätigkeit, Selbstständigkeit und Studierende. Weitere Infos zur Pflege von Angehörigen sowie zum Erben einer Zahnarztpraxis

mehr

Junge Zahnärzte

Junge Zahnärzte

Studium beendet und jetzt? Auslandsaufenthalt? Approbation beantragen? Assistenzzeit? Oder eine Weiterbildung und bald eine Praxis gründen oder übernehmen? Viele Möglichkeiten, um in den Beruf Zahnarzt zu starten.

mehr

Ausfall Praxisinhaber

Ausfall Praxisinhaber

Formulare und Merkblätter, um einen „Notfall-Ordner” anzulegen, in dem alle wichtigen Unterlagen hinterlegt sind.

Merkblätter: Was bei Ausfall des Praxisinhabers zu tun ist

Formulare: Vorsorge Ausfall Praxisinhaber

Praxisbegleitende Beratung

Praxisbegleitende Beratung

Bayernweit werden Zahnarztpraxen von einer BLZK-Mitarbeiterin besucht. Sie berät Praxisinhaber sowie Mitarbeiter aus dem Praxisteam kostenlos.

Die Praxisbegleitende Beratung ist ein Baustein des Serviceangebots der BLZK für Praxisgründer und Niedergelassene.

mehr

FAQ für Zahnärzte

Hier finden bayerische Zahnärzte Antworten auf Fragen zu:

  • Approbation und Berufsausübungserlaubnis
  • Elektronischer Heilberufsausweis
  • BLZK-Beitrag
  • BLZK-Nummer
  • Adressänderung
  • u. v. m.

FAQ auf www.blzk.de

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3