Entlastungsassistent

Entlastungsassistent kann nur sein, wer bereits die zweijährige Vorbereitungsassistenzzeit abgeleistet hat beziehungsweise diese nicht abzuleisten hat (siehe Kapitel Vorbereitungsassistent).

Genehmigung eines Entlastungsassistenten

Den Antrag zur Genehmigung eines Entlastungsassistenten muss der Vertragszahnarzt rechtzeitig vor Beschäftigungsbeginn bei der KZVB stellen. Rückwirkende Genehmigungen sind nicht möglich. Die Anträge auf Genehmigung eines Entlastungsassistenten sind bei den Bezirksstellen der KZVB erhältlich.

Beschäftigung eines Entlastungsassistenten

Ein Vertragszahnarzt kann einen Entlastungsassistenten beschäftigen, um die vertragszahnärztliche Versorgung sicherzustellen. Voraussetzung ist, dass der Vertragszahnarzt selbst nur noch eingeschränkt tätig sein kann, z.B. aufgrund von Krankheit, Schwangerschaft, Eltern- oder Pflegezeit (vgl. § 32 Absatz 2 Zahnärzte-ZV).

Zahnärzte-ZV

Zahnärzte-ZV

Die Zulassungsverordnung für Vertragszahnärzte (Zahnärzte-ZV) auf www.gesetze-im-internet.de.

mehr

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3