08/28/2019 | compact aktuell |

Röntgenfachkunde-Aktualisierung beim Zahnärztetag

Anmeldung bis 1. Oktober notwendig

Der Bayerische Zahnärztetag ist von der Bayerischen Landeszahnärztekammer als geeignet anerkannt, um die Fachkunde im Strahlenschutz für Zahnärzte zu aktualisieren. Dafür ist eine separate Anmeldung bis spätestens zum 1. Oktober notwendig.

Bitte ausgefüllten Prüfbogen mitbringen

Nach der Anmeldung erhalten Teilnehmer ein Formular zum Zurücksenden, das für die Ausstellung des Zertifikats notwendig ist, sowie das Röntgenskript zum Selbststudium und einen Prüfbogen. Bitte bringen Sie den ausgefüllten Prüfbogen unbedingt zum Kongress mit. Die erfolgreiche Beantwortung der Fragen ist für die Aktualisierung der Röntgenfachkunde erforderlich.

Kongressteilnahme am 18. und 19. Oktober

Voraussetzung für die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz ist die Teilnahme am Programm Kongress Zahnärzte am Freitag, 18. Oktober 2019, und Samstag, 19. Oktober 2019, sowie der Vortrag von Dr. Michael Rottner, Referent Praxisführung und Medizinprodukte der BLZK, am Freitag, 18. Oktober 2019, von 18.15 bis 18.45 Uhr.

Teilnehmer, die im Besitz der deutschen Fachkunde im Strahlenschutz sind, erhalten im Anschluss ein Zertifikat über die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz.

Beim Kongress Zahnärzte wird insbesondere auf folgende Themen eingegangen:

  • Neue Entwicklungen der Gerätetechnik und deren Anwendungen
  • Indikationsstellung zur Untersuchung mit Röntgenstrahlung unter Berücksichtigung alternativer Diagnoseverfahren
  • Aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Qualitätssicherung
  • Erfahrungen der Ärztlichen/Zahnärztlichen Stellen
  • Geänderte Rechtsvorschriften und Empfehlungen

Weitere Informationen

Veranstaltungsinformationen 2019 des Bayerischen Zahnärztetags

Online-Anmeldung zum Bayerischen Zahnärztetag

VOILA_REP_ID=C1257C99:002F5EB3